Internationaler Tag der Artenvielfalt

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Video-Podcast Nr. 8: Zum Internationalen Tag der Artenvielfalt

Am heutigenAm heutigen, internationalen Tag der Artenvielfalt befasse ich mich mit einigen Aspekten des in dieser Woche vom Bundesamt für Naturschutz vorgelegten Berichts zur „Lage der Natur in Deutschland“.

Fazit: Der Zustand der Lebensräume und der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren in Deutschland ist in vielen Bereichen sehr Besorgnis erregend. Gleichzeitig kann man aber auch feststellen, dass großflächige und konsequente Renaturierungsmaßnahmen beispielsweise in Flüssen und Bächen durchaus einen messbar positiven Effekt auf die Artenvielfalt haben. Ausgeräumte Agrarlandschaften jedenfalls schaden der Artenvielfalt auf Dauer massiv, während strukturreiche und ökologisch bewirtschaftete Flächen einen positiven Effekt haben.

Dafür gilt es zu kämpfen, international, national und regional bis lokal.

Verwandte Artikel